17.11.2019 in Ortsverein

Migration und Integration: “Kopftuch – na und?“

 

Wie wir schon im letzten Mitgliederbrief angekündigt hatten, möchten wir für die Zukunft ein Diskussionsforum der SPD Nordheim etablieren, um unseren Mitgliedern und geladenen Gästen die Möglichkeit zu bieten, sich zu aktuellen und drängenden Themen auszutauschen.

Beginnen möchten wir mit einem Thema, das die gesellschaftliche Diskussion der vergangenen Jahre dominierte:

Migration und Integration

oder die Frage:“Kopftuch – na und?“

Seit 2015 flüchten verstärkt Menschen vor Verfolgung, Unterdrückung und Krieg aus den Krisengebieten des Nahen Ostens und der Subsahara-Region über das Mittelmeer in die EU. Vielen von uns haben diese Flüchtlinge mit offenen Armen empfangen und Hilfe geleistet, wo immer dies möglich war.

Dennoch hat die Willkommenskultur auch ihre Schattenseiten. Der Aufstieg von populistischen, fremdenfeindlichen und autoritären Parteien und Regierungen ist eine dieser unrühmlichen Facetten. Unter dem Vorwand des „Schutzes der Abendländischen Kultur“ versuchen solche Gruppierungen Vokabeln und Phrasen wieder hoffähig zu machen, die an die dunkelsten Stunden deutscher Geschichte erinnern. Vom „Volkstod“ und „Bevölkerungstausch“ ist die Rede, von „Messermännern“ und eben von „Kopftuchmädchen“.

Wir können diesen Personen nicht die Deutungshoheit überlassen!

Aus diesem Grund trafen wir uns am 28.11.2019 ab 19.30 Uhr im Naturfreundehaus Nordheim zu einer freien Gesprächsrunde.

Vielen Dank den zahlreichen Teilnehmern und für den anregenden Austausch von Standpunkten und Ansichten!

17.11.2019 in Ortsverein

Willy-Brandt-Medaille für Gisela Frey-Englisch

 
Giesela Frey-Englisch und Ingo Rust

Am 16. November wurde Gisela Frey-Englisch die Willy-Brandt-Medaille verliehen – Ingo Rust lobte Ihr herausragendes Wirken im Gemeinderat Nordheim, im Kreistag, für die Volkhochschule Unterland als Leiterin der Außenstelle Nordheim sowie ihr großes, unermüdliches, verlässliches Engagement für den Blumensommer, den Bürgerbus und überhaupt für Nordheim. Er hob ferner ihre menschliche Wärme, Freundlichkeit und Beharrlichkeit hervor. Die SPD Nordheim schließt sich Rusts Laudatio gerne an verbunden mit einem herzlichen Dankeschön.

26.07.2019 in Ortsverein

Mitgliederversammlung am 25. Juli 2019

 
Ralf Goldmann, Jasmin Schadenberger-Graf, Rainer Hinderer

Auf unserer Mitgliderversammlung am 25. Juli 2019 im Naturfreundehaus wurde zunächst der Vorstand kompletiert siehe separate Information. Ferner wurde der engagierte Gemeinderatswahlkampf und sein erfreuliches Ergebnis resümiert und den Helfern und Beteilgten gedankt. Dank gilt auch den beiden ausscheidenden Gemeinderätinnen Doris Winterhoff (5 Jahre GR) und Gisela Frey-Englisch (20 Jahre im Gemeinderat sowie 15 Jahre im Kreisrat). Giselas großes Wirken und Schaffen wurde mit einer Laudatio von Richard Wurster und Rainer Hinderer gewürdigt. Dann wurde Jasmin Schadenberger-Graf als Neumitglied willkommen geheißen. Anschließend berichtete Rainer Hinderer noch aus der Landtagsarbeit - aus der sich eine lebhafte politische Diskussion entwickelte.

26.07.2019 in Ortsverein

Neuer Vorstand

 

Auf der Mitgliederversammlung am 26. Juli wurden Wahlen durchgeführt - der Vorstand des SPD Ortsvereins Nordheim setzt sich nun wie folgt zusammen: Vorsitzender Ralf Goldmann, stellvertretender Vorsitzender Georg Seifert, Kassier Dieter Rockenmaier, Schriftführerin Inge Wehler, Organisation Susanne Seifert und Helga Stegmeier, Fraktionssprecherin Jasmin Schadenberger-Graf.

 

06.02.2019 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung 2019

 
Vorstand 2019

Auf der Jahreshauptversammlung am 06. Februar 2019 im Natrufreundehaus wurden in den Vorstand gewählt: Ralf Goldmann (stellvertretender Vorsitzender), Dieter Rockenmaier (Kasse), Inge Wehler (Schriftführerin), Susanne Seifert und Helga Stegmeier (Organisation), Harald Böhret und Bernd Müller (Revisoren).